Beiträge

5 Tipps wie du ein Leuchtturm in deinem Reisebüro wirst

Wie sieht es bei dir aus?

Wie oft verhältst du dich und deine Kollegen wie Leuchttürme, die unverrückbar an der Küste stehen und jene Schiffe (Kunden), die dich brauchen durch ihr Licht anziehen und sicher leiten?

Wie oft rennst du hektisch am Ufer entlang und nimmst Ausschau nach Schiffen (Kunden) denen du einen Dienst erweisen möchtest?

Wunschkunden im Reisebüro – Konzentriere dich auf Kunden, die zu dir passen

Es ist jetzt dringend an der Zeit, alles zu verändern!

Du hast dich verändert.

So wie die Natur sich verändert: wachsen, blühen, verblühen. So verändert sich unser Körper, jede Zelle, unsere Gedanken. Das ist so. Das hat was mit Entwicklung und Wachstum zu tun.

Positionierung ist extrem wichtig für die nächsten Jahre. Du weißt bestimmt auch, dass sich ALLES verändern wird und du bist mittendrin.

Von der Positionierung zur Heldenreise in die Zukunftswerkstatt

Jetzt ist noch Zeit und auch an der Zeit, dir Gedanken über deine Positionierung zu machen. Positionierung ist extrem wichtig für die nächsten Jahre. Du weißt bestimmt auch, dass sich ALLES verändern wird und du bist mittendrin.

Alles verloren und Corona hat dich aus deiner gewohnten Bahn geworfen?

Letzten Mittwoch war ich auf der Reisebüro-Demo in Kempten. Danach war ich völlig fertig und erschüttert. Nicht, dass ich die ganze Tragweite nicht von euch schon gehört und gelesen hätte. An diesem Tag wurde es mir ganz schrecklich klar: Alles hat sich verändert – alles ist anders!

Service-Gebühren in der Krise? Jetzt erst recht!

Warum kommt sie mit diesem alten Thema gerade jetzt – in der Krise – wir haben doch wirklich ganz andere Sorgen?
Weil diese anderen Sorgen auch ein Stück mit dem momentanen Problem – einem Liquiditätsengpass zu tun haben.
Weil du jetzt Zeit hast, darüber nachzudenken und die nächsten Schritte zu gehen.
Weil es jetzt der richtige Augenblick ist, dich für die Zukunft neu aufzustellen.
Weil du dich jetzt weiterentwickeln darfst.
Weil du den Wert deiner Arbeit schätzen darfst.

Corona-Krise und was macht das mit uns?

Mein Job ist es, dich zu motivieren, um gut durch diese stürmischen Tage zu kommen. Ich möchte, dass du dich von dem allgemeinen Trubel nicht anstecken zu lässt und gaaanz cool bleibst.

Corona Virus – und wieder überstehen wir stürmische Zeiten im Reisebüro

Die Welt und speziell unsere Touristiker Welt ist schon wieder im Aufruhr. Und wieder mal bist du lieber Expedient, liebe Expedientin und alle Chefs in den Reisebüros gefordert.

Weiterlesen

Halt öfters die Klappe! Wenn Reiseverkäufer viel reden und trotzdem nichts verkaufen

Und wenn sich alle Verkäufer diese paar Regeln zu Herzen nehmen, dann verkauft der Kaffeeröster seinen Kaffee, den Filter und die Kanne gleich noch dazu und der Bettenverkäufer das Boxspringbett und alle nützlichen Zubehörteile.

3 Rezepte im Umgang mit schwierigen Kunden

Du erlebst sehr viel in deinem Reisebüro im Umgang mit dem Kunden, Sparbrötchen, Besserwisser, Verzögerer, Unentschiedene. Wie du dich aufstellen kannst und was das Allerwichtigste dabei ist, kannst du in diesem Blog nachlesen.