Beiträge

Service-Gebühren in der Krise? Jetzt erst recht!

Warum kommt sie mit diesem alten Thema gerade jetzt – in der Krise – wir haben doch wirklich ganz andere Sorgen?
Weil diese anderen Sorgen auch ein Stück mit dem momentanen Problem – einem Liquiditätsengpass zu tun haben.
Weil du jetzt Zeit hast, darüber nachzudenken und die nächsten Schritte zu gehen.
Weil es jetzt der richtige Augenblick ist, dich für die Zukunft neu aufzustellen.
Weil du dich jetzt weiterentwickeln darfst.
Weil du den Wert deiner Arbeit schätzen darfst.

Corona-Krise und was macht das mit uns?

Mein Job ist es, dich zu motivieren, um gut durch diese stürmischen Tage zu kommen. Ich möchte, dass du dich von dem allgemeinen Trubel nicht anstecken zu lässt und gaaanz cool bleibst.

Corona Virus – und wieder überstehen wir stürmische Zeiten im Reisebüro

Die Welt und speziell unsere Touristiker Welt ist schon wieder im Aufruhr. Und wieder mal bist du lieber Expedient, liebe Expedientin und alle Chefs in den Reisebüros gefordert.

Weiterlesen

Halt öfters die Klappe! Wenn Reiseverkäufer viel reden und trotzdem nichts verkaufen

Und wenn sich alle Verkäufer diese paar Regeln zu Herzen nehmen, dann verkauft der Kaffeeröster seinen Kaffee, den Filter und die Kanne gleich noch dazu und der Bettenverkäufer das Boxspringbett und alle nützlichen Zubehörteile.

3 Rezepte im Umgang mit schwierigen Kunden

Du erlebst sehr viel in deinem Reisebüro im Umgang mit dem Kunden, Sparbrötchen, Besserwisser, Verzögerer, Unentschiedene. Wie du dich aufstellen kannst und was das Allerwichtigste dabei ist, kannst du in diesem Blog nachlesen.

„Funkt“ es im Kundenkontakt oder funkt es leider nicht?

Du hast einen Kunden gewonnen, du magst ihn und er dich, spürbar. Eine Dauerbeziehung und freust dich auf ein Wiedersehen. Das wäre natürlich immer wünschenswert, aber es geht auch anders…

Check24 & Co. – Diese blöden Gutscheine!

Rabatt-Gutscheine aller Art sind ein Dauerthema in den Reisebüros, vorne dran Check24-Reisegutscheine und Rabattaktionen. Was kannst du tun und wie könntest du den Kunden trotz Gutscheine für dich gewinnen?

Ein schweigsamer Kunde kann das Verkaufsgespräch anstrengend machen.

Der Kunde ist schweigsam und du musst ihm alles aus der Nase ziehen

Er ist verschlossen und redet kaum. Auf Fragen antwortet er einsilbig. Dadurch wird das Verkaufsgespräch oft als anstrengend und frustrierend empfunden. Und viele Verkäufer ertappen sich selbst dabei, dass sie in Gegenwart des introvertierten Schweigsamen anfangen zu „labern“. Doch ist das der richtige Weg?

10 Tipps, wie Du Deine Mitarbeiter konsequent demotivierst – ein Gastbeitrag