Beiträge

Auge in Auge mit dem Reisebüro-Kunden – kommunizieren wie Steve Jobs

Bitte konzentriert euch bei der Arbeit!

Angebot verschickt und trotzdem nix verkauft

Es stört mich im Reisebüro schon lange, dass die Angebotserstellung so wenig kreativ gestaltet ist und kaum auf Kundenwünsche eingeht. So geht es richtig!

Starte morgens mit EINEM Ziel für den Tag!

Ziele machen produktiver. Es hat aber noch viel mehr positive Auswirkungen!

Say you to me

Ich habe mich jetzt für das „Du“ entschieden. Du und die Herausforderungen Deines Reisebüro-Alltags sind mir besonders ans Herz gewachsen.

3 Fragen, die jeden Reisebüro-Mitarbeiter bewegen, wenns ums Nachhaken geht

Nachhaken – bringt nichts? Kostet Zeit? Nervt nur? In Wahrheit legt das Ihren Ball für den Buchungsabschluss auf die Ziellinie. Jetzt mehr erfahren!

Steh auf, wenn Du ein Expi bist, steh auf!

Ein Kunde betritt Ihr Reisebüro. Wenn Sie nun sitzen bleiben, signalisieren Sie: „Jetzt nicht!“ Dieses Verhalten wirkt nicht besonders höflich. Ich empfehle Ihnen: Stehen Sie zur Begrüßung lieber auf!

Es geht nicht ohne Beratungsbogen, denn wer schreibt der bleibt!

Wer schreibt, der bleibt – Kundenberatungsbogen in der Reisebüropraxis oder 6 unumstößliche Gründe für die Benutzung

Kundentermine erleichtern das Leben

Frau springt im Sommer über eine Wiese mit wehendem Tuch in der Hand

12 erfrischende Tipps – so überstehen Sie die Hitze im Reisebüro

Bei den momentanen Hitzewellen einen klaren Kopf zu bewahren und cool und gelassen die Kunden zu bedienen kann eine Herausforderung sein. So klappts!