TravelMaster 5 | Kundenorientierung bis ins Detail

5 Tipps wie du ein Leuchtturm in deinem Reisebüro wirst

Wie sieht es bei dir aus?

Wie oft verhältst du dich und deine Kollegen wie Leuchttürme, die unverrückbar an der Küste stehen und jene Schiffe (Kunden), die dich brauchen durch ihr Licht anziehen und sicher leiten?

Wie oft rennst du hektisch am Ufer entlang und nimmst Ausschau nach Schiffen (Kunden) denen du einen Dienst erweisen möchtest?

Wunschkunden im Reisebüro – Konzentriere dich auf Kunden, die zu dir passen

Service-Gebühren in der Krise? Jetzt erst recht!

Warum kommt sie mit diesem alten Thema gerade jetzt – in der Krise – wir haben doch wirklich ganz andere Sorgen?
Weil diese anderen Sorgen auch ein Stück mit dem momentanen Problem – einem Liquiditätsengpass zu tun haben.
Weil du jetzt Zeit hast, darüber nachzudenken und die nächsten Schritte zu gehen.
Weil es jetzt der richtige Augenblick ist, dich für die Zukunft neu aufzustellen.
Weil du dich jetzt weiterentwickeln darfst.
Weil du den Wert deiner Arbeit schätzen darfst.

3 Rezepte im Umgang mit schwierigen Kunden

Du erlebst sehr viel in deinem Reisebüro im Umgang mit dem Kunden, Sparbrötchen, Besserwisser, Verzögerer, Unentschiedene. Wie du dich aufstellen kannst und was das Allerwichtigste dabei ist, kannst du in diesem Blog nachlesen.

Zeig doch einfach, wie gut du bist!

Wenn deine Dienstleistung und deine Angebote schon dem der Konkurrenz ähneln, was bietest du persönlich deinen Kunden? Oder noch besser gefragt: Welchen Vorteil haben deine Kunden, wenn sie bei dir buchen?

Frau sitzt mit dem Telefon am Rechner und schaut ratlos

Diese 11 Fehler verhindern den Abschluss einer Buchung

DSGVO – Die Bürokratie frisst mir den Kontakt zum Kunden auf. Was tun?!

Im Augenblick sind alle sehr gefrustet. Unsicherheiten mit den neuen Regeln, Zeitverlust, Tools, die noch nicht ausgereift sind und immer noch viele offene Fragen. Momentan hast du vielleicht nur noch bürokratische Richtlinien im Kopf: Formblätter, Unterschriften, Kundendaten, vorvertragliche Informationen …

Small talken im Reisebüro – Tipps für einen erfolgreichen Türöffner

Sie wünschen? Ich schreibe! Mit einem Beratungsbogen leichter zum Abschluss kommen

Mit unkonventioneller Werbung und kleinem Budget Kunden zu Fans machen